Natur und Kultur erleben

Bei uns können Sie Natur und Kultur in einem erleben!

  • Rennsteig und Oberhof – mit seinen weltbekannten Sportstätten, einer ganzjährig nutzbaren Skihalle, Bobbahn und Schanze, Schmücke – dem höchstgelegenen Ort Thüringens
  • Thüringens Adlersberg – mit Aussichtsturm und einmaligem Panoramablick bis nach Franken
  • Schneekopf – nun auch ein “Tausender” dank seines Turmes zum Besteigen oder zum Klettern mit einer traumhaften Aussicht auf das Thüringer Becken und bei besonders guter Sicht bis in den Harz
  • Domberg – dem Hausberg der Stadt Suhl mit seinem über 100 Jahre alten Bismarck-Aussichtsturm und der Ottilienkapelle
  • Ringberg – mit seinem in 730 m Höhe gelegenen Ringberghotel
  • Wanderung nach Vesser in die Kernzone des Biosphärenreservates durch das zum schönsten Tal Mitteldeutschlands gekürten Vessertal
  • Rundflüge über den Thüringer Wald sind in den Sommermonaten von unserem Segelflugplatz aus mit einem Segelflieger oder Motorflugzeug möglich
  • Großer Beerberg – dem höchsten Berg des Thüringer Waldes mit einem Hochmoor und seltener Flora

Folgende bekannte Orte sind von uns aus keine Entfernung und laden ebenfalls zu einem Ausflug ein:

  • Arnstadt – u.a. durch J. S. Bach und sein Puppenmuseum “Mont Plaisir” bekannt
  • Bad Liebenstein – Schloss Altenstein mit seinem weitläufigen Parkgelände als Bestandteil der Buga Erfurt
  • Bahnhof “Rennsteig” – mit 747 m einer der am höchsten gelegenen Bahnhöfe in Thüringen
  • Coburg – als Perle des Frankenlandes berühmt und mit seiner Veste Coburg immer ein lohnendes Ziel
  • Eisenach –- mit der Wartburg als eine der ältesten noch vollständig erhaltenen mittelalterlichen Burgen und eine an Villen reichste Stadt (bezogen auf ihre Größe)
  • Erfurt – –die Landeshauptstadt Thüringens mit Dom und vielen Kirchen, der Krämerbrücke und unzähligen kleinen Gassen hat ein ganz besonderes mittelalterliches Flair
  • Gotha – das Schloss Friedensstein und seine Museen laden Sie herzlich ein
  • Ilmenau – –gehört neben Weimar zu den bekanntesten Wirkungsstätten Goethes in Thüringen
  • Kloster Veßra – Eine Reise ins mittelalterliche Thüringen für die ganze Familie
  • Meiningen – ist über die Grenzen Thüringens hinaus durch sein architektonisch interessantes Theater bekannt und bietet heute noch viel beachtete Aufführungen
  • Rhön – Noah’s Segel (touristische Aussichtsplattform und Besucherzentrum auf dem Ellenbogen, der höchsten Erhebung in der Rhön)
  • Schmalkalden – –sehenswert mit der „Wilhelmsburg“ und dem mittelalterlichen Stadtkern
  • Schleusingen – Schloss Bertholdsburg mit 2 lohnenswerten Dauerausstellungen “Thüringen in Wandel von Millionen Jahren” und “Gesteine und Mineralien”
  • Sonneberg – –berühmt als Spielzeugstadt mit seinem einzigartigen Deutschen Spielzeugmuseum
  • Walldorf – bei Kindern allzeit beliebte Märchenhöhle
  • Weimar – –muss man als Klassikerstadt wohl kaum vorstellen
  • Zella-Mehlis – –hat als meistbesuchtes Ausflugsziel Thüringens mit dem Meeresaquarium eine Rarität zu bieten

Kommentare sind geschlossen.